Psychotherapie München

Praxis für Psychotherapie
München - Schwabing

Almut Grosse-Parfuß, Dipl.-Psych.

Mein aktuelles Workshop-Angebot - Fortbildung

Die Seele verkörpern, den Körper beseelen

Systemorientierte Körperpsychotherapie

Ein Fortbildungs- und Selbsterfahrungskurs

Ich lade Sie ein, mit Übungen verschiedener Richtungen der körperorientierten Psychotherapie ein gutes Selbst- (Wert-) Gefühl zu erwerben und zu bewahren, sowie gute Beziehungen in Beruf und Privatleben zu fördern. Wie wichtig unsere körperseelische Ausstrahlung für die menschliche Kommunikation ist, hat die Hirnforschung belegt: Unser nonverbaler Körperausdruck macht etwa 70% der menschlichen Kommunikation aus.

Schöne wie schwere Ereignisse unserer Kindheit und unserer Herkunftsfamilie haben unser Denken, Fühlen und Handeln geprägt, so wie wir Lesen und Schreiben gelernt haben. Aber auch die damit verbundene Körperlichkeit ist mit diesen Erinnerungen in unserem Gehirn gespeichert. Über Körperverspannungen machen wir bereits in früher Kindheit unerträgliche Gefühle aushaltbar und verlieren dabei einen großen Teil unserer seelischen und körperlichen Beweglichkeit, die wir bräuchten, um auf die Anforderungen des Lebens adäquat zu reagieren. Deshalb lassen sich oft erst mit einer neuen Lebenshaltung dauerhaft positive Veränderungen im Denken, Fühlen und Handeln vollziehen. Oft verkörpern wir eine ganz andere Aussage, als wir sie mit Worten äußern und verstehen nicht, warum die Menschen auf unerwünschte Weise auf uns reagieren. So zielen die Übungen auf eine Einheit von Denken, Fühlen, Handeln hin im Sinne der Sensibilisierung für unsere körperlichen und seelischen Bedürfnisse und einer angemessenen Reaktion auf unsere Alltagsrealität in Beruf und Privatleben. Sie lernen über Körperübungen Möglichkeiten kennen, wie Sie dazu beitragen können, sich mit sich selbst und anderen Menschen wohler zu fühlen. Partnerübungen geben Ihnen Gelegenheit, das Gelernte im Kontakt zu anderen zu erproben. Falls notwendig, können bei Bedarf auch kleine Systemaufstellungen und Rollenspiele, Symptomaufstellungen und Problemaufstellungen in die Arbeit einbezogen werden.

Die Gruppe eignet sich für Menschen mit Depressionen, mangelndem Selbstwertgefühl, Ängsten und vielen psychosomatischen Störungen, wie Rückenproblemen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen u. v. m., bei Beziehungsproblemen in Beruf und Partnerschaft.....

Der Kurs kann bei einer bereits laufenden Psychotherapie wichtige Impulse für die Weiterarbeit geben und als eine bereichernde Ergänzung und Vertiefung der bereits vollzogenen Entwicklungsschritte dienen. Falls Sie schon in psychotherapeutischer Behandlung sind, nehmen Sie bitte zuerst Rücksprache mit Ihrem behandelnden Therapeuten.

Für Kollegen in helfenden Berufen, die die Erkenntnisse der Körperpsychotherapie in ihre Arbeit einbeziehen möchten, werden in diesem Kurs wichtige Aspekte der körperorientierten Psychotherapie und die Verkörperung von Charakterstrukturen in der eigenen Erfahrung erlebbar werden.

Private sessions for English speaking people.

Behindertengerechte Praxis

Es sind auch Einzeltermine und Nachbehandlung, z.B. Kurztherapie von 5-10 Std., möglich, ebenso Einstieg in eine fortlaufende Grupppe, falls Sie Ihre Erfahrungen weiter vertiefen möchten. Bei medizinischer Indikation ist Abrechnung über Privatkassen und Beihilfe möglich, evtl. auch bei gesetzlichen Kassen über Kostenerstattung.

Sie können mich auch anrufen, falls Sie noch Fragen haben.

Info und Anmeldung:  Siehe Kontakt

Startseite      Termine      Fortbildung

© Almut Grosse-Parfuß   Hans Parfuß               Impressum     Datenschutzerklärung